Kunst im öffentlichen Raum

eSeL

Kunst Bekenntnis Box / Art Confession Booth

08. 08. - 10. 08. 2019

Die Kunst Bekenntnis Box lädt Kunst-Interessierte und Passant*innen an öffentlichen Plätzen vor Salzburger Kunst-Institutionen ein, im vertraulichen Einzelgespräch mit eSeL (Lorenz Seidler) zu klären, woran sie glauben, wenn sie an Kunst glauben.

In der mobilen Kunst Bekenntnis Box wird ausgelotet, welche Aspekte den Besucher*innen wichtig sind, wenn sie Kunst rezipieren und erleben. Was finden wir gut und wichtig und was wiederum nicht?

Im Anschluss an das Gespräch werden die Gesprächsteilnehmer*innen von eSeL portraitiert; als „Schutzpatron*innen“ repräsentieren sie dabei jene Werte, welche sie jeweils an Kunst begeistern.

Diese Schutzpatron*innen-Portraitfotos werden zusammen mit weiterem Fotomaterial aus dem eSeL Bildarchiv ab 10.08.2019 in der Fünfzigzwanzig ausgestellt.

Diese Collage wird durch Spenden von persönlichen, mit dem Handy aufgenommenen Kunst-Erinnerungsfotos ergänzt.

PROGRAMM

Mittwoch, 07.08.2019
----------------------
18:00 - 20.30
Auftakt beim Sommerkino vom Kunstverein (21h Kinobeginn)


Donnerstag, 08.08.2019
-------------------------
14:00 - 16:30
Mirabellplatz

17:00 - 18:45
Makartplatz

Freitag, 09.08.2019
--------------------
14:00 -16:00
Anton Neumayr Platz

16:30 - 18:30
Max Reinhardt Platz

19.00 - 20.30
Kapitelplatz

Ab 21:00
Gemeinsames Gespräch mit Peter Haas & eSeL im Salon der Fünfzigzwanzig, ROSA BEIGE


Samstag, 10.08.2019
----------------------
12h-16h
Residenzplatz

Ab 17h
Umtrunk im Hof der Fünfzigzwanzig

Foto: (c) eSeL